Größenänderung von Mülltonnen

Vergrößerung, Verkleinerung oder zusätzliche Tonne

Worum geht es?

Wir tauschen Ihre Tonnen aus: Haben Sie Nachwuchs bekommen und brauchen eine größere Tonne oder sind die Kinder ausgezogen und Ihr Abfallvolumen hat sich verkleinert? Als Eigentümer können Sie hier online einen Antrag auf Größenänderung bestehender Abfalltonnen stellen. Sie finden die Angaben zum Volumen Ihrer Tonne auf der aufgeklebten Identmarke.

Was wird vorausgesetzt?

Nur als Eigentümer oder Grundstücksbesitzer können Sie eine Veränderung bestellen.

Welche Gebühren fallen an?

Eine einmalige Tauschgebühr von 22,50 Euro (ggf. zzgl. MwSt.) pro Auftrag ab einer Tonne.
Die anfallenden Gebühren für Ihre Restabfall- und Biotonne entnehmen Sie bitte der Tabelle auf der rechten Seite unter online-Angebote Müllabfuhr Gebührenübersicht 2022.

Für Ihre Biotonne bieten wir auch Filterdeckel an. Dieser kostet inkl. Lieferung und Montage 43 Euro, ein Ersatz inkl. Lieferung und Montage 33 Euro.

Was sollte ich noch wissen?

Wie groß soll Ihre Tonne sein? (Sie finden die Angaben zum Volumen Ihrer Tonne auf der aufgeklebten Identmarke oder auf Ihrem Gebührenbescheid).

Beachten Sie: beim Restmüll sind 10 Liter pro im Haushalt gemeldeter Person und Woche laut Satzung vorgeschrieben.

An wen muss ich mich wenden?

Ansprechpartner