Chancengleichheit (16)

Referat

Allgemeine Informationen

Chancengleichheit bedeutet gleiche Chancen für alle und beinhaltet das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter oder einer Behinderung.

Die Stadt Osnabrück fördert die Chancengleichheit, indem sie diese als Querschnittsziel in ihre strategische Ausrichtung aufgenommen hat und somit grundsätzlich zu berücksichtigen ist. Das Referat Chancengleichheit, welches die Bereiche Gleichstellung und Antidiskriminierung umfasst, informiert, berät und unterstützt hierbei sowohl die Bevölkerung als auch die Beschäftigten der Stadt.

Standort

Referat Chancengleichheit

Bierstraße 29/31

49074 Osnabrück

Servicezeiten

Persönliche Beratung nach Vereinbarung.

Ansprechperson(en)

Weitere Einrichtungen

Übergeordnet

Kreisfreie Stadt Osnabrück

Untergeordnet