Auskunft aus dem Gewerberegister

Durch eine Gewerberegisterauskunft können in Deutschland öffentliche und nicht öffentliche Stellen Auskunft über die im Gewerberegister verzeichneten Daten bekommen.

Hier direkt zu den Online-Angeboten

Worum geht es?

Wenn Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen (zum Beispiel Verfolgung von Ansprüchen), können Sie eine Auskunft aus dem Gewerberegister der Stadt Osnabrück erhalten.

Es dürfen folgende Daten mitgeteilt beziehungsweise übermittelt werden:

  • Name
  • Vorname
  • Betriebliche Anschrift
  • Angezeigte Tätigkeit
  • Privatanschrift

Die Stadt Osnabrück bietet die Möglichkeit an, Gewerberegisterauskünfte online zu erhalten. Um diesen Dienst nutzen zu können, ist vorab eine Registrierung erforderlich. Unterlagen nebst Hinweisen können Sie auf dieser Seite herunterladen. Neben einer reduzierten Gebühr in Höhe von 10 Euro (statt bisher 15 Euro) bietet der Service außerdem den Vorteil, die Auskunft schnell und rund um die Uhr zu erhalten.

Welche Gebühren fallen an?

15,00 Euro

Welche Rechtsgrundlage ist relevant?

Gewerbeordnung

An wen muss ich mich wenden?

Einrichtung

Welche Dienstleistungen gibt es noch?