Öffentliche Aufträge (30-5)

Fachdienst

Allgemeine Informationen

Der Fachdienst öffentliche Aufträge ist die zentrale Vergabestelle der Stadt Osnabrück.

Hauptziel ist die Sicherstellung ordnungsgemäßer Vergabeverfahren, die nach den einschlägigen Verdingungsordnungen VOB, UVgO und VGV sowie unter Beachtung von landes-, bundes- und europarechtlichen Vorgaben durchzuführen sind.
Hierzu ist der Fachdienst bereits im Rahmen einer Vorprüfung, u. a. der Leistungsverzeichnisse, tätig.

Die Veröffentlichungen in Internet und Printmedien erfolgen durch den Fachdienst.

Die Ausschreibungsunterlagen werden ausschließlich als eVergabe im Internet über ein Vergabeportal bereitgestellt; ebenso erfolgen hier die Angebotsöffnungen (Submissionen) der abgegebenen Angebote.

Ab einem Auftragswert von 50.000,-- € sowie bei allen europaweiten Ausschreibungen ist der Fachdienst für die Beratung in den Gremien federführend; ergänzend erfolgt eine Beratung in allen vergaberechtlichen Fragen sowohl innerhalb der Verwaltung als auch gegenüber Auftragnehmern und Bietern.

Standort

Öffentliche Aufträge

Bierstraße 2

49074 Osnabrück

Servicezeiten

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

oder nach Vereinbarung

Ansprechperson(en)

Weitere Einrichtungen

Übergeordnet

Recht und Datenschutz