Bürgerforen

Vorbereitung und Durchführung von Bürgerforen und Weitergabe der Anregungen und Wünsche

Hier direkt zu den Online-Angeboten

Worum geht es?

Das Osnabrücker Stadtgebiet ist in 14 Bezirke unterteilt, in denen Bürgerforen durchgeführt werden. In diesen Bürgerforen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche vorzutragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung zu diskutieren. Ob öffentliche Einrichtungen, Verkehrs- oder Bebauungsplanung - alles wird zur Sprache gebracht, was für die Bewohner der Stadtteile von Bedeutung ist.

Die Bürgerforen, zu denen der Oberbürgermeister einlädt, finden pro Bezirk zweimal jährlich statt. Bis spätestens drei Wochen vor einer Sitzung können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern Tagesordnungspunkte angemeldet werden.

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage werden die Bürgerforen zurzeit als digitale Videokonferenzen durchgeführt.

 

 

An wen muss ich mich wenden?

Einrichtung

Ansprechperson(en)