Ferienpass

Endlich Sommerferien! Für alle Kinder und Jugendlichen bietet die Stadt Osnabrück ein umfangreiches Ferienprogramm.

Hier direkt zu den Online-Angeboten

Worum geht es?

Der Osnabrücker Ferienpass findet jedes Jahr in den Sommerferien statt und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis 17 Jahren ein abwechslungsreiches Programm an, bei dem in sechs Wochen Ferien garantiert keine Langeweile aufkommt!

Aus einem Veranstaltungsangebot mit über 600 Veranstaltungen kann nach Lust und Laune ausgewählt werden: Ob Sportangebote, Kreativworkshops, Abenteueraktionen, Familien und Tagesfahrten, Projektwochen oder Experimentierveranstaltungen – für jeden ist etwas dabei!

Und das Beste daran: Die Anmeldung erfolgt online und viele Veranstaltungen sind kostenfrei!

Auf einen Blick:

  • Für wen? Kinder und Jugendliche (4-17 Jahre) im Stadtgebiet Osnabrück und der Gemeinde Wallenhorst.
  • Wann? Jedes Jahr in den Sommerferien! Online-Anmeldung ab Mai/Juni möglich. 
    Vor den Sommerferien wird online eine Wunschliste zur „FAIRlosung“ eingereicht. Im Anschluss an die Zuteilung startet die Restplatzbörse, so dass freie Plätze jederzeit gebucht werden können.
  • Wo? Alle Kinder-, Jugend- und Gemeinschaftszentren der Stadt Osnabrück machen mit. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner.
  • Wie teuer? Die Anmeldung ist kostenlos! Für wenige Veranstaltungen fallen geringe Gebühren an, die online bezahlt werden können. Ein Ferienpass-Bonusheft kann darüber hinaus für 10,00 Euro erworben werden und enthält viele Vergünstigungen (Gültigkeitszeitraum Sommerferien). 

Online-Angebote

Externe Angebote

Ferienpass-Portal der Stadt Osnabrück

An wen muss ich mich wenden?

Einrichtung